Einsteiger-Workshop „Lindy Hop“ im BIS

Tanzen zur Swing-Musik – das kann man in einem Lindy-Hop-Workshop lernen, den der Mönchengladbacher Tanzsport-Club „Hot Peppers“ zusammen mit dem „BIS – Zentrum für offene Kulturarbeit e. V.“ veranstaltet. Der zweitägige Workshop findet am 28. und 29. September 2019 im Ballettsaal des BIS statt. Alexandra und Olaf Meier vom TSC Hot Peppers vermitteln die grundlegenden Schritte und erste Figuren, um sich stilecht zur Musik der 30er- und 40er-Jahre zu bewegen. Beide tanzen seit rund acht Jahren zur Swing-Musik und unterrichten seit knapp vier Jahren die Lindy Hopper beim TSC Hot Peppers. Vorkenntnisse sind für den Einsteiger-Workshop nicht erforderlich – frei nach dem Motto: “There ain’t no reason why a man can’t swing!“ (Lucky Millinder)

Termin: 28./29. September 2019

Kurszeiten: Teil 1: Samstag von 15:00 bis 18:00 Uhr / Teil 2: Sonntag von 12:00 bis 15:00 Uhr

Kosten: 70 Euro pro Person

Ort: BIS – Zentrum für offene Kulturarbeit, Bismarckstr. 97, 41061 Mönchengladbach (im Ballettsaal)

Anmeldung unter: www.bis-zentrum.info (Die Anmeldung ist bis 5 Tage vor der Veranstaltung möglich!)